Suche

Login

 Liebe Eltern,

 

der Andrang vor dem Schultor ist immer noch ein Thema.

Wenn Sie Ihre Kinder zur Schule bringen oder abholen:

Bitte halten Sie den Gehweg für die Kinder frei und denken Sie an die Abstandsregel!

 

GANZ WICHTIG:

 

DIE KINDER BRAUCHEN NICHT AM TOR ZU WARTEN! SIE DÜRFEN DIREKT ZU IHREM AUFSTELLPLATZ GEHEN UND SICH DORT AUFHALTEN!

 

 

Aktuell sind an einigen Tagen auch die Polizeibeamten vom Bezirksdienst Rhynern im Rahmen der Schulwegsicherung vor Ort.

 

Viele Grüße

M. Broeske

 

 

14. August 2020  -  Ende der ersten Schulwoche !!!

  

Liebe Eltern,

 

der Schulstart hat wunderbar geklappt. Die Kinder haben sich schnell eingewöhnt und gehen sehr verantwortungsbewusst mit den Hygienevorschriften um! Toll!

Mit Unterstützung der engagierten Helferinnen und Helfer des Fördervereins hatten wir trotz der besonderen Umstände eine schöne und entspannte Einschulungsfeier. Allen Beteiligten vielen Dank!

Unsere Bitte zum Ablauf vor dem Schultor bleibt bestehen:

Bitte halten Sie den Gehweg vor dem Schultor frei, damit die Kinder genügend Platz haben, um mit Abstand und ohne Gedränge auf das Schulgelände zu gelangen. 

Auf keinen Fall darf es dazu kommen, dass ein Kind auf die Fahrbahn ausweichen muss!

Sicher können Sie auch vom Parkstreifen aus einen letzten Blick auf Ihre Kinder werfen bzw. sich dort mit anderen Eltern austauschen.

Danke für Ihr Verständnis!

 

Viele Grüße

M. Broeske

 

 

Ergänzung vom 14.08.2020 !!!

Da wegen des Betretungsverbots alle Kinder zum Tor gebracht werden müssen, gelten in der OGS folgende festen Abholzeiten: Um 15.15 Uhr (unmittelbar nach Beendigung der Hausaufgaben), um 16.00 Uhr und um 16.45 Uhr.

 

Ausnahme: Freitags endet die OGS für alle Kinder um 15.00 Uhr

Wir bitten Sie, dem OGS-Team die gewünschte Abholzeit zeitnah mitzuteilen.

Für die Zusatzbetreuung gilt aus den oben genannten Gründen die feste Abholzeit 13.20 Uhr. Kinder des 1. Schuljahres können auch um 12.30 Uhr abgeholt werden. Bitte teilen Sie dies der OGS mit.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bis zu den Herbstferien bitten wir die Eltern der 15.15 Uhr-Kinder des 1. Schuljahres, ihre Kinder bereits um 15.00 Uhr abzuholen.

Wir haben dadurch bei der Abholung eine deutlich bessere Übersicht, denn die OGS-Mitarbeiterinnen können noch nicht alle „neuen“ Eltern zuordnen.

 

Wenn ihr Kind bereits Geschwister in der OGS hat, dürfen die Geschwister natürlich zur selben Zeit abgeholt werden bzw. nach Hause gehen. Auch dafür bitten wir um eine kurze Mitteilung an das OGS-Team.

Die Abholung der Kinder erfolgt jeweils am Schultor!

 

 

 

Wichtig: Kinder und Erwachsene müssen auf dem Schulgelände und im Gebäude eine Maske tragen. Die Kinder dürfen die Masken abnehmen, sobald sie auf den Plätzen im Klassenraum sitzen.

Danke für Ihr Verständnis!

 

 

 

Vorabinformation

                                                                                                                     Hamm, 03.08.2020

 

Liebe Eltern der zukünftigen Delfinkasse (1a) und der Fuchsklasse (1b)!

Bald ist der Tag der Einschulung da und wir Lehrerinnen freuen uns schon sehr auf „unsere“ neuen Kinder.

In diesem Jahr ist vieles anders als wir es gewohnt sind.

So haben Sie noch keine Gelegenheit gehabt, uns persönlich kennenzulernen.

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die erste Elternversammlung schnell zu terminieren.

Versammlungen der Elternmitwirkung sind ausdrücklich erlaubt, sofern wir alle (die schon bekannten) Regeln einhalten.

Deshalb laden wir Sie sehr herzlich zur ersten Elternpflegschaftsversammlung Ihres Kindes ein.

Sie findet statt am:              18.08.2020 um 19.30h im Klassenraum Ihres Kindes.

                                               1a im Altbau oben links

                                               1b im Neubau oben rechts

Aufgrund der besonderen Hygiene- und Abstandsmaßnahmen wäre es wünschenswert, wenn nur ein Erziehungsberechtigter pro Kind teilnehmen würde.

Auf dem Schulgelände und im Schulgebäude besteht Maskenpflicht.

 

Eine schriftliche Einladung mit den genauen Tagesordnungspunkten wird Ihr Kind am ersten Schultag erhalten.  (Postmappe)

 

Mit freundlichen Grüßen

P. Gumprich-Veltmann und S. Schröder

  

 

 

Liebe Eltern, 

wir freuen uns schon sehr auf ihr Kind und möchten uns gern an dieser Stelle mit einem Foto vorstellen -

die Klassenlehrerinnen der beiden kommenden 1. Schuljahre: 

 

                     

Frau Gumprich-Veltmann                                            Frau Schröder

 

10.06.2020

 

Wichtige Informationen für die Schulanfänger:

 

 

 

Liebe Eltern der zukünftigen Erstklässler,

an unserer Schule gibt es für alle Schüler das gleiche Hausaufgabenheft, unser „Boniheft“.

Darin finden Ihre Kinder Platz, um die Hausaufgaben zu notieren. Wir Lehrer nutzen das „Boniheft“, um mit Ihnen auf kurzem Weg in Kontakt zu treten.  Sie finden auf den letzten Seiten Vorlagen für Entschuldigungen oder Beurlaubungen.

Gleichzeitig enthält es für Sie wichtige Telefonnummern, die Öffnungszeiten des Sekretariates und weitere Informationen über unser Schulleben.

Dieses Heft wird Ihrem Kind im Laufe der ersten Schulwochen ausgehändigt. Sie müssen deshalb kein Hausaufgabenheft anschaffen.

Gleichzeitig freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der ASH- Hamm unsere neuen Schulkinder wieder mit einer Brotdose unterstützen wird. 

Diese Dose wird Ihr Kind voraussichtlich auch in der ersten Woche erhalten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Die zukünftigen Klassenlehrerinnen